Freiwillige FeuerwehrNordheim

Navigation

Drei Linienbusse werben für die Feuerwehren

Sonntag, 26.03.2017von Volker Lang, Pressesprecher KFV Heilbronn

Im Laufe des Jahres werden insgesamt 6 Linienbusse mit entsprechender Werbung beklebt um Werbung für die Feuerwehren zu machen. 6 Busunternehmen aus dem Landkreis stellen für diese Aktion je einen Linienbus als Werbefläche 3 Jahre lang kostenlos zur Verfügung! Die Kosten für die Werbung trägt der Landkreis.

Die ersten drei Busse, die von den Firmen Hofmann Busverkehr aus Bad Rappenau-Bonfeld, Müller Reisen aus Massenbachhausen und Stuber Reisen aus Zaberfeld gestellt werden, sind inzwischen fertig gestellt und wurden gestern in Brackenheim vorgestellt. Die drei weiteren Busse werden im Herbst noch folgen.

Den drei Betrieben wurde in Anerkennung dieses Engagements vom Verbandsvorsitzenden Reinhold Gall die Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“ des Deutschen Feuerwehrverbandes verliehen. Gestern konnte diese Auszeichnung bereits an Hartmut Nietzold von der Firma Müller und an Karin und Sven Stuber übergeben werden. Die Übergabe des Förderschildes an die Firma Hofmann findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.