Freiwillige FeuerwehrNordheim

Navigation

Ehemaliges Einsatzfahrzeug (1998 bis 2018): KdoW

Hersteller:VolkswagenBaujahr:1998
Typ:Golf Variant

Fahrzeug des Einsatzleiters, rückte im Einsatzfall besetzt mit dem Einsatzleiter und einer weiteren Einsatzkraft (Fahrer und Führungsassistent) als erstes aus.

Wurde 2002 gebraucht beschafft und in Eigenleistung als Kommandowagen ausgebaut.

Beladung (Kofferraum):

  • Feuerlöscher (ABC-Pulver)
  • Handscheinwerfer
  • Schreibmaterial

Das Fahrzeug wurde nach einem wirtschaftlichen Totalschaden im November 2018 kurzfristig außer Dienst genommen und wird momentan Ersatzbeschafft.

Ehemaliges Einsatzfahrzeug (1983 bis 2013): ELW 1

Hersteller:VolkswagenBaujahr:1983
Typ:LT 28 DLeistung:75 PS
Aufbau:Bachert (Bad Friedrichshall)

Dieser Einsatzleitwagen wurde ursprünglich als Mannschaftstransportwagen (MTW) beschafft und im Jahr 2001 zum ELW deklariert. Nach Beschaffung eines Kommandowagens (KdoW) wurde dieses Fahrzeug ab 2003 wieder als MTW eingesetzt, der Funkrufname und die Deklaration als ELW blieb jedoch erhalten.

Vorgängerfahrzeug war ein Gebrauchtfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Güglingen, welches jedoch nur kurz in Nordheim war und mangels Informationen nicht in der Fahrzeugauflistung erscheint. Ersetzt wurde dieses Fahrzeug nach 30 Dienstjahren im November 2013 durch einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW).

Beladung:

  • Atemschutzgeräte
  • Verkehrssicherungsmaterial
  • Feuerlöscher
  • Werkzeug
  • zweites 4m-Funkgerät mit Arbeitstisch

    Ehemaliges Einsatzfahrzeug (1979 bis 2008): LF 8-TS

    Hersteller:Mercedes BenzBaujahr:1979
    Typ:LPKF 709/32Leistung:85 PS
    Aufbau:Bachert (Bad Friedrichshall)

    Dieses Löschgruppenfahrzeug war 29 Jahre für die Freiwillige Feuerwehr Nordheim im Einsatzdienst und wurde im Oktober 2008 durch ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) ersetzt. Noch im Ruhestand war das Fahrzeug für die Feuerwehr Nordheim bis März 2014 im Einsatz: als Ausbildungsfahrzeug für die Jugendfeuerwehr.

    Beladung:

    • Frontpumpe (800 l/min bei 8 bar)
    • Tragkraftspritze TS 8/8 (800 l/min bei 8 bar)
    • Wasserführende Armaturen
    • 4-teilige Steckleiter
    • Beleuchtungsmaterial
    • Verkehrssicherungsmaterial

    Werdegang:

    • 1979 bis 2001: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim, Abteilung Nordheim
    • 2002 bis Oktober 2008: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim
    • Oktober 2008 bis März 2014: Fahrzeug der Jugendfeuerwehr

    Ehemaliges Einsatzfahrzeug (1974 bis 2002): TSF

    Hersteller:FordBaujahr:1974
    Typ:TransitLeistung:65 PS
    Aufbau:Bachert (Bad Friedrichshall)

    Dieses Tragkraftspritzenfahrzeug war das erste motorisierte Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordhausen. Nach der Eingemeindung Nordhausens nach Nordheim im Jahr 1975 war es bis zur Zusammenlegung der beiden Abteilungen das einzige Löschfahrzeug der Abteilung Nordhausen. In den Jahren 2001 und 2002 war das TSF trotz seines fortgeschrittenen Alters das zweitausrückende Fahrzeug der nun zusammengelegten Feuerwehr. Grund war die Besatzungsergänzung zum TLF 16/24-Tr, welches nur Platz für drei Einsatzkräfte bietet. Als Türbeschriftung wurde übrigens bis zu seinem Verkauf an einen Nordheimer Mitbürger im Jahr 2008 der Schriftzug "Freiwillige Feuerwehr Nordhausen" mitsamt dem Nordhausener Wappen beibehalten.

    Beladung:

    • Tragkraftspritze TS 8/8 (800l/min bei 8bar)
    • Wasserführende Armaturen
    • Schlauchmaterial

    Werdegang:

    • 1974: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordhausen
    • 1975 bis 2001: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim, Abteilung Nordhausen
    • 2001 und 2002: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim
    • 2002 bis Oktober 2008: Fahrzeug der Jugendfeuerwehr

    Ehemaliges Einsatzfahrzeug (1970 bis 1992): TSF

    Hersteller:FordBaujahr:1970
    Typ:TransitLeistung:65 PS
    Aufbau:Ziegler (Giengen)

    Dieses Tragkraftspritzenfahrzeug kam im Jahr 1970 als zweites Löschfahrzeug nach Nordheim. Im Jahr 1992 wurde es durch ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24-Tr) ersetzt und verkauft.

    Beladung:

    • Tragkraftspritze TS 8/8 (800l/min bei 8bar)
    • Wasserführende Armaturen
    • Schlauchmaterial

    Werdegang:

    • 1970 bis 1974: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim
    • 1975 bis 1992: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim, Abteilung Nordheim

    Ehemaliges Einsatzfahrzeug (1959 bis 1979): LF 8

    Hersteller:OpelBaujahr:1959
    Typ:BlitzAufbau:Magirus (Ulm)

    Dieses Löschgruppenfahrzeug war das erste motorisierte Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim. Im Jahr 1979 wurde es durch ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF8-TS) ersetzt und verkauft.

    Beladung:

    • Frontpumpe FP 8/8 (800l/min bei 8bar)
    • Wasserführende Armaturen
    • Schlauchmaterial

    Werdegang:

    • 1959 bis 1974: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim
    • 1975 bis 1979: Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim, Abteilung Nordheim